14.06.13 10:57 Uhr
 509
 

Fiona Erdmann: Fan-Aufstand wegen Magerfoto

Schon im Dschungelcamp musste sich Fiona anhören, dass sie doch viel zu dünn wäre, aber dort gab es wahrscheinlich nur wenig leckeres Essen und sie hatte keine Chance, zuzunehmen.

Doch das Dschungelcamp ist schon ein bisschen länger her und Fiona hatte Zeit, ein paar Kilo draufzulegen. Aber davon war nichts zu sehen, als sie neuerdings ein Foto von sich im Bikini postete.

Ihre Fans schlugen sofort Alarm und kommentierten erbost das Magerfoto. Fiona sah das gar nicht ein und meinte, dass wenn man keine großen Brüste habe es nicht gleich bedeute, dass man ein Hungerhaken sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Foto, Fan, Aufstand, Fiona Erdmann, Mager
Quelle: intouch.wunderweib.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2013 11:10 Uhr von Kanga
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ich verstehe den aufstand...
ich kann es auch nciht fassen..das noch soviel an der dranne is..
wann lößt sie sich denn endlich auf
Kommentar ansehen
14.06.2013 11:21 Uhr von Rex8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kanga,
made my day with this comment!!! :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?