14.06.13 09:20 Uhr
 123
 

Fußball: Gibraltar ist 54. UEFA-Mitglied

Am 28. Ordentlichen UEFA-Kongresses in London ist es nun vollendet worden: Gibraltar wurde als vollwertiges Mitglied aufgenommen.

Gareth Latin, Gibraltars Fußball-Verbandschef, ist glücklich, dass sich der Fußball somit allen Widersachern zum Trotz durchgesetzt hat.

Stärkster Widersacher Gibraltars ist seit jeher Spanien, welches glaubt, dass Gibraltar rechtmäßig zu ihnen gehört.


WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: London, Mitglied, UEFA, Kongress, Gibraltar
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FIFA droht Spanien mit Ausschluss von Weltmeisterschaft
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Eiskunstlauf: Deutsches Paar Savchenko/Massot erhält Weltrekord-Wertung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.06.2013 10:14 Uhr von ghostinside
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Suuuuuper. Wieder so ein Zwerg"staat" wie Andorra, die sich drum schlagen, wer die höchste Klatsche der Saison bekommt.
Kommentar ansehen
26.06.2013 00:43 Uhr von mort76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gostinside,
nichmal das- Gibraltar hat nur ein Drittel der Einwohner Andorras.
Man kann locker in einer Stunde einmal komplett um Gibraltar herumfahren...schöne Insel übrigens...wenn ihr immer schonmal mit eurem Auto über einen Flugplatz fahren wolltet- fahrt da hin.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?