14.06.13 06:17 Uhr
 208
 

Milliarden-Deal: U-Bahn-Bau der Porr AG in Katar

Die Porr AG soll in der Hauptstadt Doha eine U-Bahn-Linie bauen. Noch nie hat die Porr AG einen Auftrag dieser Größenordnung bekommen.

Das Projekt umfasst eine 16 Kilometer lange Doppel-Tunnelröhre. Des Weiteren sollen sechs U-Bahn-Stationen errichtet werden. Die Bauzeit ist mit fünf Jahren veranschlagt.

Katar wird im Jahre 2022 die Fußball Weltmeisterschaft veranstalten. Dafür wird die Infrastruktur weiter entwickelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: U-Bahn, Deal, Katar, Bauprojekt
Quelle: www.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?