13.06.13 21:15 Uhr
 773
 

Brasilien: Stahlwerk von Thyssen Krupp ist eine Problem-Fabrik

Der Industriekonzern Thyssen Krupp hat mit seinem Stahlwerk in Rio de Janeiro viele Probleme. Nachdem das Unternehmen das Werk verkaufen wollte, kommt es nun zu einer "Prozessinstabilität".

Der brasilianische Stahlkonzern CBS ist bereit, das Stahlwerk von Thyssen Krupp in Rio de Janeiro zu übernehmen. Doch wegen neuen Problemen sind die Verkaufsverhandlungen gefährdet.

Vor rund vier Wochen hatte das Stahlwerk einen seiner Hochöfen außer Betrieb genommen. Dies führte zur Halbierung der Produktionskapazität, hieß es seitens einem Insider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Brasilien, Problem, Fabrik, Krupp, Thyssen, Stahlwerk
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden
Allianz-Chef: "Wir können keinen Job garantieren"
Oxfam-Studie: Die acht Reichsten der Welt besitzen so viel wie halbe Menschheit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen