13.06.13 21:11 Uhr
 1.160
 

USA: Ehemalige Schauspielerin von Scientology terrorisiert

Vitina Marcus war über ein Jahr lang Zielscheibe von Rekrutierungsversuchen der Scientology-Organisation.

"Ich fühlte mich machtlos. Ich fühlte mich richtiggehend gejagt", sagt die Schauspielerin: "Andauernde Anrufe und Mails - ich konnte nicht mehr".

Erst als ein TV-Sender bei der Organisation nachfragte, hörten die Anrufe und Briefe auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DebbieCook
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Schauspieler, Scientology, Belästigung
Quelle: www.8newsnow.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2013 21:18 Uhr von OO88
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
wenn es so einfach war dann kann es nicht schlim gewesen sein
Kommentar ansehen
13.06.2013 22:30 Uhr von Bewerter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
warum nimmt das nicht mal einer alles auf und veröffentlicht sowas?
Kommentar ansehen
13.06.2013 23:14 Uhr von mort76
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Bewerter,
weil Scientology eine exzellente Rechtsabteilung hat.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Kirchentag: Erika Steinbach nennt Margot Käßmann "Linksfaschistin"
Manchester: Britische EU-Abgeordnete will Todesstrafe für Selbstmord-Attentäter
Berlin: Großscheich Ahmad al-Tayyeb distanziert sich von islamischen Terror


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?