13.06.13 14:45 Uhr
 844
 

"K.I.Z." provozieren mit neuem Video "Ich bin Adolf Hitler"

Die Mitglieder der Berliner Hip-Hop-Band "K.I.Z." treten in ihrem neuen Video "Ich bin Adolf Hitler" als orthodoxe Juden auf.

Diese prügeln Hitler, der von dem jüdischen Comedian Oliver Polak gespielt wird, nieder.

Ob die gewollte Provokation funktioniert, wird zu sehen sein. Ab Mitte Juli sind die Rapper wieder auf Tournee.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Video, Adolf Hitler, Hip-Hop, Provokation, K.I.Z.
Quelle: www.spex.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2013 14:51 Uhr von erw
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
langweilig. hitler-provokation die Xte
Kommentar ansehen
13.06.2013 14:53 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Wer sind denn Kiz.
Wenn es Türken sind dann würden die sich ja Mädchen nennen.
Kommentar ansehen
13.06.2013 15:02 Uhr von NoPq
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
KIZ sind beste.

http://www.youtube.com/...

Hier ein gutes Lied von NOFX in dem sie sich als jüdische Hardcore Skinheads hinstellen und auf vermeintliche Nazijagd gehen. ^^

http://www.rap.de/...
Hier das Lied von KIZ

Hier ein Lied von KIZ, das den Herren Isamkritikern gefallen könnte: http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunau: Geburtshaus von Adolf Hitler wird eine "neutrale Nutzung" erhalten
Donald Trump verwendete bei Wahlkampf denselben Slogan wie Adolf Hitler
Recep Tayyip Erdogan setzt Israels Politik mit der von Adolf Hitler gleich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?