13.06.13 13:56 Uhr
 532
 

Photoshop-Desaster: Seltsam erschlankte Melissa McCarthy auf Kinoplakat

Die Schauspielerin Melissa McCarthy ist als vollschlanke Frau berühmt geworden, doch auf dem Kinoplakat zu ihrem neuen Film "The Heat" wirkt sie seltsam dünn.

Mann erkennt die 42-Jährige dank Photoshop-Verschlankung kaum wieder, ihre Gesicht wirkt darüber hinaus seltsam verschwommen.

Eventuell wollte man McCarthy an ihre Filmpartnerin Sandra Bullock annähern, denn sie wirkt auf dem Poster fast genauso dünn wie diese.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Desaster, Photoshop, Melissa McCarthy
Quelle: de.kino.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2013 16:47 Uhr von Redditor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Muss man die kennen? Der Name sagt mir so gar nichts

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?