13.06.13 13:32 Uhr
 2.262
 

Fußball: Fünf Bayern München Spieler in der "Elf des Jahres"

Die European Sports Media (ESM) präsentiert jedes Jahr eine Auswahl von Spielern, die am meisten überzeugt haben.

Heuer finden sich in der Elf ganze fünf Spieler des FC Bayern München. So sind von Bayern München die Spieler Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Manuel Neuer, Dante und Thomas Müller in der Elf zu finden.

Aber mit Ilkay Gündogan vom BVB findet sich ein weiterer deutscher Spieler in der Elf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Spieler, Auswahl
Quelle: www.laola1.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2013 15:57 Uhr von ghostinside
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Kein Ribery - lächerlich.
Kommentar ansehen
13.06.2013 16:38 Uhr von lilapause75
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@ ghostinside,

da kann ich dir nur recht geben.ribery war meiner meinung nach der beste und das aber europaweit
Kommentar ansehen
13.06.2013 19:22 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wasn das für ne elf?
4 stürmer und auch sonst sehr offensivlastig - neuer, gündogan, ibrahimovic?
welcher fifa-zocker hat das den zusammengeschmiert...
Kommentar ansehen
13.06.2013 19:37 Uhr von SpankyHam
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
bayertn sucks
Kommentar ansehen
13.06.2013 20:58 Uhr von One of three
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Dante ?????

Warum nicht Ribery ?
Kommentar ansehen
13.06.2013 23:16 Uhr von Feinwerkzeug
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
total lustig, Deutschland hält sich für die neue Supermacht im Fußball :) ...super Mannschaften in der BuLi ohne Schulden, mit super Transferpolitik, nur die deutschen Clubs setzten auf Jugendförderung, Ribery, Podolski,...und und und

trotzdem gabs gerade im Nachwuchs schonmal nen kleinen Dämpfer von den Spaniern ;) .....kommt wieder alle schön runter
Kommentar ansehen
13.06.2013 23:57 Uhr von r3c3r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Feinwerkzeug
Was ist daran lustig? Deutschland hat nen sehr gesunden (wirtschaftlich gesehen) Fußball, im Gegensatz zu den Top-Clubs (!!!!) aus Spanien/England/Italien.
Gegen Spaniens U21 zu verlieren ist nicht schlimm, die haben zusammen ungefähr nen doppelt so hohen Marktwert wie unsere deutschen vertreter. Sowas kann natürlich keine Entschuldigung sein, aber gewissen Spieler wie Draxler, Trapp, Ter Stegen haben schließlich auch dank der USA-Reise bzw Verletzungen gefehlt.

Ändert alles jetz aber nichts daran das der FCB diese Saison das Maß aller Dinge im europäischen Fußball war und auch der BVB gezeigt hat, dass wir in DE nicht nur Eine gute Mannschaft haben, die es mit anderen Top-Clubs aufnehmen kann. Bevor wir jetz weiter über unseren Nachwuchs reden sollten wir erstmal die WM14 abwarten und schauen wie es danach ohne unseren Klose im Sturm weiter gehen soll.
Die Hoffnung, dass ein Löw entlassen wird und ein neuer Trainer einem Stefan Kießling mal ne Chance gibt, stirbt schließlich zuletzt ;)
Kommentar ansehen
14.06.2013 14:08 Uhr von Feinwerkzeug
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wenn wir endlich mal ein wenig Bescheidenheit zeigen, dann wird der dt. Fußball auch sympatischer. Aber nein.....immer arrogant und jede EM/WM nicht mit dem Ziel Meister zu werden angehen, sondern..mit den größten, dämlichen Sprüchen.

...und jedesmal werden wir dann Meister der Herzen, mehr nicht ;)
Kommentar ansehen
14.06.2013 17:23 Uhr von lilapause75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falls es hier nicht alle kapiert haben sollte,es geht hier um die elf dieser saison und nicht die von die nächster oder übernächster.und diese saison waren bayern und dortmund das maß der dinge.

wer da was anderes behaupten will,naja.........

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?