13.06.13 12:08 Uhr
 88
 

Türkei: OccupyGezi-Aktivisten wollen bis "zum Ende" durchhalten

Die OccupyGezi-Aktivisten haben nun mitgeteilt, dass sie nicht vorhaben, ihren Protest einzustellen, ganz im Gegenteil, sie wollen weiter durchhalten. Ein Aktivist teilte mit: "Sie können uns verjagen. Aber wir werden immer und immer wieder kommen. Wir halten bis zum Ende durch."

Unterstützt werden sie hauptsächlich von der türkischen Bevölkerung. Auch viele Ärzte unterstützen die Widerstandsbewegung gegen die Regierung und versorgen die Protestteilnehmer medizinisch.

Der türkische Regierungschef Recep Erdogan hingegen wünscht sich ein schnelles Ende der Protestbewegung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Türkei, Ende, Aktivist, Gezi-Park
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2013 12:24 Uhr von sabun
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Richtig so. Sie sollen bis zum letzten Frau/Mann dort ihren Unmut zeigen.

Mensch, Immam (Erdogan) gib nach bevor Du von der türkischen Politik ausgesondert wirst.
Kommentar ansehen
13.06.2013 14:12 Uhr von sooma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?