13.06.13 11:39 Uhr
 1.092
 

Dodge Ram 1500: Superman und RAMbo-Auto

Am 20. Juni ist der deutsche Kinostart von "Man of Steel". Ein Werbespot von Chrysler und Warner Brothers soll nun die Superman-Verfilmung und den Dodge Ram schmackhaft machen. Der Pickup spielt neben Henry Cavill als Superman und Russel Crowe als dessen Vater eine Hauptrolle im Film.

Dazu wurde er martialisch herausgeputzt: Der Lack ist "Dark Ceramic Grey", das Dach schwarz und der Kühlergrill blutrot. Auffällig sind auch die 17-Zoll-Offroad-Schlappen. Damit jeder weiß, wem dieser Bulldozer gehört, prangen innen und außen "Man of Steel"-Logos.

"Ram feiert diejenigen, die Großes vollbringen wollen und niemals vor einem Wettstreit zurückschrecken", sagt Reid Bigland, Chef von Ram Trucks. Damit verkörpere Superman auch genau das, was die Ram Truck-Käufer ausmache, die an harte Arbeit, Integrität und Recht und Ordnung glauben, so Bigland.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: autobild
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Superman, Dodge, Man of Steel
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2013 11:39 Uhr von autobild
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Weitere Details, eine Bildergalerie und den Werbespot zum Superman-Pickup gibt´s unter: http://www.autobild.de/...
Kommentar ansehen
13.06.2013 12:34 Uhr von FrankCostello
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Dodge RAM ist das Perfekte Handwerker Fahrzeug.
VW hat ja den Amarok herausgebracht und der ist auch gut angenommen wurden in Brasilien in Deutschland sieht man den auch öfter.
Kommentar ansehen
13.06.2013 17:19 Uhr von Boon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn es überraschend klingt, aber ich war gestern bei einem Ram Händler der mir sagte, dass die Nachfrage nach den Fahrzeugen so groß ist, dass die Gebrauchten weggehen wie die warmen Semmeln und die Importe gar nicht schnell genug gehen könnnen.
Kommentar ansehen
13.06.2013 18:37 Uhr von Marple67
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe das Teil eine Zeit lang in den Staaten gefahren. Über 2t und Fahradbremsen. Auf dem Tioga Pass war das bergab eine ganz schon heiße Nummer, alle 100m anhalten und die orange glühenden (und stinkenden) Bremsen abkühlen lassen.
Kommentar ansehen
13.06.2013 20:26 Uhr von keineahnung13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde die Karre neben den Mustang einfach nur super... sind so die einzigsten Ami Karren die gerne haben würde
Kommentar ansehen
15.08.2013 17:36 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marple67, Motorbemse nicht bekannt oder war der Pass so derart steil, dass die nichts mehr gebracht hat?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?