13.06.13 09:21 Uhr
 467
 

Leichlingen: Dieses Segelflugzeug suchte sich außergewöhnlichen Landeplatz

Ein Segelflugzeug hat sich jetzt in Leichlingen einen ungewöhnlichen Landeplatz für sein Fluggerät ausgesucht. Der Pilot setzte mitten in einem Maisfeld auf.

Die Landung des erst 16 Jahre alten Piloten war wegen schlechter thermische Verhältnisse notwendig geworden.

"Heißluftballone landen schon mal hier, aber ein Flugzeug hatten wir noch nicht", sagte Michaela Städtgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Landung, Segelflugzeug, Leichlingen
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2013 09:23 Uhr von Miietzii
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist an einem glimpflichen Flugzeugabsturz kurios? Die merken doch echt nichts mehr hier.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?