13.06.13 07:13 Uhr
 1.370
 

Ex-Football-Star Chad Johnson muss wegen "Popo-Klatscher" 30 Tage ins Gefängnis

Eigentlich sah es so gut aus für Ex-NFL-Star Chad Johnson. Er hatte zwar gegen die Auflagen seines Verfahrens wegen häuslicher Gewalt verstoßen, doch er wäre dank seines Anwalts mit gemeinnütziger Arbeit davon gekommen.

Als er sich wegen der guten Arbeit bei seinen Anwalt mit einem kleinen Popoklatscher dafür bedankte, entschied sich die Richterin aber doch anders. Sie verurteilte ihn zu 30 Tagen Gefängnis und verlängerten Bewährungsauflagen, da er in ihren Augen den Prozess nicht ernst nahm.

Zwar sah es die Richterin anders, aber für einen Football-Spieler ist es jedoch nichts ungewöhnliches sich mit einen Po-Klapser bei seinen Mitspielern zu bedanken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Gefängnis, Ex, Pop, Football
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Altkanzler Helmut Kohl will fünf Millionen Euro Schmerzensgeld von Ghostwriter