13.06.13 06:57 Uhr
 156
 

Joel Madden wurde mit Marihuana erwischt und musste Hotel verlassen

Good-Charlotte-Rocker Joel Madden wurde letzten Sonntag in einem Hotel beim Kiffen erwischt.

Obwohl es sich nur um eine geringe Marihuana-Menge handelte, musste der Mann von Nicole Richie sofort das Hotel verlassen.

Grund dafür war, dass in Australien gegen Kiffer eine Nulltoleranzpolitik herrscht und Polizeibeamte mit Hilfe eines Durchsuchungsbefehls es bei ihm fanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hotel, Marihuana, Nicole Richie, Joel Madden
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.06.2013 08:30 Uhr von OO88
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
..... er musste es verlassen um mehr zu holen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?