12.06.13 18:17 Uhr
 5.496
 

Ein Strich soll vor gefährlicher Strahlung durch Barcodes schützen

Immer mehr Esoteriker behaupten, dass die Barcodes, über die an Supermarktkassen ein Laserscanner gezogen wird, schlecht für den menschlichen Organismus sind.

So sollen etwa aufgedruckte Codes die Strahlung der Umgebung aufnehmen und so an Speisen und Getränke weitergeben.

Gewiefte Firmen wissen bereits, wie man sich dagegen schützen kann: So bieten sie für rund 30 Euro einen Stift mit einem energetisch informierten Chip an, mit dem man die Barcodes durch das Durchziehen eines Strichs neutralisieren kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Strahlung, Strich, Esoterik, Strichcode
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2013 18:23 Uhr von NoPq
 
+39 | -1
 
ANZEIGEN
Esoteriker. Für was die nicht alles Geld ausgeben. Das ist der Hammer ^^

Bei jeder Benzinpreiserhöhung von Revolution faseln und dann für 30€ einen Spezialstift ausgeben. Vielleicht gibts den Stift ja im praktischen Set mit dem Anti-Strahlen-Alu-Helm^^

Die Leute sind so lustig und wissen´s nicht mal
Kommentar ansehen
12.06.2013 18:26 Uhr von Tattergreis
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube es echt nicht das es noch eine Steigerung der menschlichen Geistesschwäche gibt. Aber ich werde fast jede Woche eines besseren belehrt.

Idiocracy lässt grüßen
Kommentar ansehen
12.06.2013 18:30 Uhr von kingoftf
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Jeden Tag steht ein Blöder auf, man muss ihn nur finden.
30 Euro......

Kopf---->Wand
Kommentar ansehen
12.06.2013 18:51 Uhr von maxhead
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Aha, und benutzt man diesen Stift strahlen dann jetzt die Supermärkte wie blöde? Und wenn man den Stift bei Glühwein anwendet, wird er dann nur noch Glimmwein weil die aufgenommene Strahlung nicht mehr langt? Und bei einer Uhrenverpackung mal den Barcode eben durchgestrichen, leuchten dann die Ziffernblätter nicht mehr? Ich denke bald kommen die Aliens und klären uns auf..
Kommentar ansehen
12.06.2013 19:09 Uhr von Jaegg
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wo bleibt der Anti-Crushi&Co Stift???
Kommentar ansehen
12.06.2013 19:33 Uhr von azapp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wunderbar, grossartig!
Dumpfgriffel für Dumpfbeutel.
Kommentar ansehen
12.06.2013 19:53 Uhr von RegenCoE
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Das wirklich erschütternde ist ja, dass Menschen, die so etwas glauben mir den Sauerstoff wegatmen und dass deren Stimme bei der Wahl der zukünftigen Regenten meines Heimatlandes genau so viel zählt wie meine. Da bin ich jetzt einfach mal eingebildet und spreche ihnen dieses Recht ab! Ich bin der Ansicht, auf jeden Stimmzettel müsste ein kleiner Test mit drauf - 2 - 3 Fragen zur politischen Lage und evtl. noch ein kleiner IQ Test um solche Hornochsen auszusieben und ihre Stimme für ungültig zu erklären -.-
Kommentar ansehen
12.06.2013 19:58 Uhr von ThomasHambrecht
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Das erinnert mich an Audio-Fetischisten, die ihre 220V-Wandsicherungen gegen Gold-Sicherungen tauschen und ihre Stereo-Anlage mit einem 3-meter-Verlängerungskabel für 700.- anschließen.
Kommentar ansehen
12.06.2013 20:07 Uhr von crazysteve
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht
Solche Leute kenne ich auch, mir hat mal einer empfohlen einen Rosenquarz auf meine Digitalendstufe zu stellen damit das Ding aufhört zu schwingen und sich "weicher" anhört xD

Schlimm genug das es solche Spinner gibt, da fragt man sich echt wo das Hirn geblieben ist.

Das sind auch die Leute die sich in Hinterhofkneipen treffen und über Giftige Flugzeugkondensstreifen zu unterhalten.
Kommentar ansehen
12.06.2013 20:20 Uhr von LaBriciolina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hahaha. Dann werde ich ab jetzt selbst Barcodes auf weißes Papier malen und mich abwehrend damit vor alle Leute stellen, die mich nerven xD

Was ein Schwachsinn..
Kommentar ansehen
12.06.2013 20:31 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wow...
Kommentar ansehen
12.06.2013 20:47 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten finde ich in dem Spiegelvideo die verstrahlte Tussi ab 2:50
Ich hätte es nicht geschafft, diese Grütze unfallfrei aufzusagen.
Total untervögelt die Dame.

Unfassbar
Kommentar ansehen
12.06.2013 20:58 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht

Nicht zu vergessen das der Stecker richtig rum in der Steckdose steckt, sonst ist der Klang auch scheiße. Gibt es sogar ein Meßgerät für. Oder für ca. 500€ gleich die richtige Steckdosenleiste.

http://www.hifi-zubehoer.info/...

Zu den News: Was machen die denn erst bei einem RFID Chip?
Wenn Tinte schon so gefährlich ist?
Kommentar ansehen
12.06.2013 21:08 Uhr von brycer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mir wollte so eine Esotherikfuchtel mal erzählen dass es gesund wäre, wenn man einen Quarz-/Bergkristall abends in ein Glas Wasser legt und dieses Wasser dann am nächsten Morgen trinkt.
Ihr Gesicht war göttlich, als ich ihr erwiderte, dass dann der Kristall wohl sauberer ist und ich Schmutzwasser getrunken habe, denn lösen tut sich von SiO2 in Wasser überhaupt nichts. ;-P
Andere legen Rosenquarz auf den Monitor, weil er angeblich schädliche Strahlung aufnehmen soll. Gut, bei den inzwischen doch sehr weit verbreiteten Flachbildschirmen ist da keine große Ablagefläche mehr. ;-P
Wenn mir einer von der heilenden Wirkung von Steinen etwas erzählen will (ja, so Leute gibt es wirklich ;-)), dann sage ich meist auch nur: "So ein Stein kann nicht heilen, er kann dir aber Schmerzen bereiten, wenn ich ihn dir an den Kopf werfe." :-D
Kommentar ansehen
12.06.2013 21:28 Uhr von httpkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@brycer
Da geht es auch nicht darum, dass sich der Kristall löst sondern das da irgend welche Schwingungen übertragen werden. Aber die Esoteriker sind sich da bei ihren "Erklärungen" untereinander selten einig. Sieht man auch wenn man sich die verschiedenen Theorien zu Chemtrails anhört.

Das Edelsteine Schwingungen haben ist dann aber doch noch plausibler als der Bockmist mit Barcodes.
Kommentar ansehen
12.06.2013 23:14 Uhr von Marius234234
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Jaaaaaaa. Also das hat folgenden Grund:

Die Barcodes sind in der ursprünglichen Form(parallele Balken) Schwingungsverstärker die, bedingt durch Länge und Breite Mikrowellen erzeugen und verstärken. Durch den Strich wird ein Art Potenzialausgleich geschaffen, der diese Schwingungen unterdrückt.

Ist zwar Blödsinn, aber man sieht das alles Erklärt werden kann. ;-)
Kommentar ansehen
12.06.2013 23:36 Uhr von httpkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Marius234234
Dann muss der Strich aber um das ganze Produkt herum gehen. Das Potential zwischen den Strichen auszugleichen bringt ja nichts da die ja gleich schwingen. Mann muss das ans selbe Potential wie den Rest angleichen. Man muss allerdings beachten, dass der Rest stark genug ist um nicht ebenfalls an diese Bösen Schwingungen angeglichen zu werden.
Kommentar ansehen
13.06.2013 01:04 Uhr von Bastelpeter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Gute Marktlücke gefunden! Ich hätte den Energy Neutralizer fuer 69.99 € angeboten. Naja, wird eben alles teurer!

[ nachträglich editiert von Bastelpeter ]
Kommentar ansehen
13.06.2013 01:06 Uhr von Perisecor
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich vermisse einen Kommentar von ROBKAYE der genau erklärt, welche jüdisch-industriell- komplexe-Bilderberg-Illuminaten-Verschwörung jetzt hinter den Barcodes steckt und wieso die Juden und die USA daran schuld sind.

Also, ehrlich, auf diesen Kommentar hatte ich mich richtig gefreut. :( Aber sicher ist er gerade mit dem 30€ Stift und dem 2200€ Anti-Barcode-Brettchen im örtlichen Aldi am Werkeln.
Kommentar ansehen
13.06.2013 10:37 Uhr von Radler1960
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Mist mit den Barcodes wurde schon mal vor mehr als 10 Jahren publiziert.
Kommentar ansehen
13.06.2013 14:12 Uhr von Azureon
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch gut. Solche Spinner kann man extrem gut abzocken.
Kommentar ansehen
13.06.2013 15:13 Uhr von Mingo82
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Muhahahahahaha...
Geht´s noch!? :D
Kommentar ansehen
13.06.2013 15:21 Uhr von jotbes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich habe gehört, von einem zauberer, der hat gesagt:
3 x3 knoblauchzehen sollen helfen.

oder

sprich eine nabilat gebet gegen den wind....
Kommentar ansehen
13.06.2013 15:33 Uhr von MurrayXVII
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Esoteriker scheint mir an manch einer Stelle ein Begriff für das Gegenstück zu einem Hypochonder...sie haben nicht Angst dass sie irgendeine Krankheit haben sondern dass alles sie irgendwie krank machen könnte.

Was für ein Schwachsinn...als wenn Druckerfarme Strahlung speichern würde/könnte...
Kommentar ansehen
14.06.2013 08:18 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habe gehört, so was wurde schon in irgendeiner der christlichen Bibeln prophezeit, denn ohne ist man eigentlich nicht geschäftsfähig, man kommt nicht aus. Außerdem ist vorn, mitten, und hinten jeweils die Zahl 6, codiert (jeweils 2 gleiche Striche), Zufall? Aber dass die gleich mit Strahlung werfen...oh man...

[ nachträglich editiert von mcdar ]

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben
Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Dresden/Urteil: Bewährung für Mann der Kinder für Sex bezahlte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?