12.06.13 18:06 Uhr
 6.306
 

Satire: Sony stellt Microsofts Xbox One in offiziellem Video bloß

Das Image der kommenden Spielkonsole Xbox One von Microsoft hat auf Grund einiger Funktionen der Konsole schon sehr gelitten.

Sony hat es daraufhin nicht lassen können, in einem Video auf satirische Weise die Vorteile der eigenen Konsole darzustellen.

In dem Video zeigt Sony explizit den Umgang mit Gebrauchtspielen und deren Weitergabe bei der PlayStation 4.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Microsoft, Sony, Satire, Xbox One, PlayStation 4
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Illegale N64-Games lassen sich auf Xbox One spielen
"Resident Evil 4" wird im August für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen
Xbox One S: Alle Spiele werden mit der Konsole zu 4K-Titeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2013 20:13 Uhr von Naganari
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@ouster

Tun sie auch. Nur halt hintenrum damit sie nicht verklagt werden.
Kommentar ansehen
12.06.2013 22:01 Uhr von Kontomanager
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
wie schnell Sony den Skandal vergessen hat den sie verzapft haben.. Millionen kunden wurden die Daten gestohlen..

und Microsoft sollte mal wieder runterkommen mit ihrm scheiss überwachungen, sowas kann nur von den Amis kommen.. ich bekomme Echt so eine Trompete zur zeit !!!
Kommentar ansehen
12.06.2013 22:19 Uhr von Timmer