12.06.13 13:45 Uhr
 137
 

Fußball: Ex-DFB Trainer Holger Osieck leistet sich sexistischen Fauxpas

Australiens Nationaltrainer und ehemaliger DFB-Trainer der deutschen Frauenfußballmannschaft hat sich nach einen Spiel einen sexistischen Versprecher geleistet.

So sagte er, als ihm eine Frau nach dem Sieg gegen Jordanien den Weg zur Pressekonferenz zeigen wollte: "Sie wollen, dass ich dort sitze? Sie kommandieren mich wie meine Frau herum." Später legte er noch einmal nach und sagte: "Frauen sollten in der Öffentlichkeit einfach die Klappe halten."

Später klärte er aber auf, indem er sagte, dass er großen Respekt vor Frauen habe. Australien gewann das Spiel gegen Jordanien mit 4:0.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Australien, DFB, Holger Osieck
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?