12.06.13 13:28 Uhr
 110
 

Bestwert seit zwei Monaten: "Wer wird Millionär" mit 5,63 Millionen Zuschauern

Der Mai war für die Erfolgsshow "Wer wird Millionär" mit insgesamt nur fünf Millionen Zuschauern der schwächste Monat in seiner Geschichte.

Am vorgestrigen Montag verabschiedete man sich nun in die Sommerpause und holte sich zum Abschluss noch mal den Tagessieg. 5,63 Millionen Zuschauer sahen sich die Folge am Montag an und damit ist diese die erfolgreichste Folge seit zwei Monaten, wenn man das Promispecial letzte Woche mal außen vor lässt.

"Spreewaldkrimi - Die Tränen der Fische" auf dem ZDF (4,83 Millionen Zuschauer) und ein "Brennpunkt" zum Hochwasser auf der ARD (3,69 Millionen Zuschauer) waren am Montag die stärksten Verfolger. Das Interesse am Hochwasser nimmt aber sukzessiv ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Zuschauer, Mai, Wer wird Millionär?
Quelle: www.dwdl.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?