12.06.13 13:19 Uhr
 98
 

Schweiz: Lauten Güterwaggons geht es an den Kragen

Einen besseren Schlaf für Anwohner der Schweizer Bahnlinien hat der Nationalrat heute Mittwoch beschlossen.

Entlang des schweizerischen Bahnnetzes sollen 1,5 Milliarden in den Ausbau des Lärmschutzes investiert, sowie Verbesserungen der Bremssohlen durchgeführt werden.

220.000 Anrainer sollen damit vor zu lautem Bahnlärm geschützt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: iwasvonnix
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Bahn, Lärm, Nationalrat
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA ziehen sich aus dem transpazifischen Handelsabkommen TPP zurück
Deutscher Jagdverband spricht sich für Katzensteuer aus
Halle (Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)
Täter Deutsch: Mädchen im Schwimmbad vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?