12.06.13 12:30 Uhr
 139
 

Türkei: Taksim Platz - Polizei hält Stellung

Wie ShortNews bereits berichtete, wurde der Taksim Platz in Istanbul von den Sicherheitsbehörden erneut geräumt. Nun hält die Polizei am Platz weiterhin die Stellung.

Augenzeugenberichten zufolge sei die Lage momentan ruhig. Die Demonstranten haben in der Umgebung gezeltet. Nachdem Ministerpräsident Erdogan den Protestlern einen Dialog angeboten hat, wird dies von den Demonstranten als ein politisches Feigenblatt wahrgenommen.

Die Proteste haben vor zwei Wochen begonnen. In der Hauptstadt Ankara wurden erneute Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Sicherheitsbehörden gemeldet. Dabei kamen erneut Tränengas und Wasserwerfer zum Einsatz.


WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Türkei, Recep Tayyip Erdogan, Taksim-Platz
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt noch drei Leibwächter von Recep Tayyip Erdogan
Linken-Fraktionschef: Recep Tayyip Erdogan plant eine "islamistische Diktatur"
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt noch drei Leibwächter von Recep Tayyip Erdogan
Linken-Fraktionschef: Recep Tayyip Erdogan plant eine "islamistische Diktatur"
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?