12.06.13 10:41 Uhr
 194
 

Fußball: Zwei weitere Spieler verlassen den VfL Wolfsburg

Der Bundesligist VfL Wolfsburg hat zwei weitere Spieler abgegeben.

Nach Angaben des Vereins werden Vaclav Pilar und Michael Schulz den Verein verlassen. Vaclav Pilar wird an den Bundesligakonkurrenten SC Freiburg ausgeliehen. Die Breisgauer besitzen aber eine Kaufoption.

Abwehrspieler Michael Schulze, der schon ein halbes Jahr beim Zweitligisten Energie Cottbus auf Leihbasis spielte, wird dort bleiben und hat einen Vertrag über drei Jahre unterzeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Transfer, VfL Wolfsburg, SC Freiburg, Energie Cottbus
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Wegen VW-Krise muss VfL Wolfsburg auf an die 30 Millionen verzichten
Fußball: VfL Wolfsburg entlässt nach miesem Saisonstart Trainer Dieter Hecking
Fußball: BVB verweigert Matthias Ginter Wechsel zum VfL Wolfsburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?