12.06.13 09:59 Uhr
 400
 

Beyonce erschreckend dürr - Wie weit dürfen Modeskizzen gehen?

Beyonce Knowles ist bekannt für ihre tolle Figur mit den durchtrainierten Beinen. Doch nun wurde von dem Designer Roberto Cavalli ein Bild veröffentlicht, das die Sängerin skurril abgemagert zeigt.

Bei dem Mix aus Modeskizze und stark bearbeitetem Foto hat Beyonce Oberschenkel, die dünner als die Oberarme sind, unnatürlich lange Beine und einen skurril wirkenden großen Kopf.

Auf der Facebook-Seite des italienischen Designers, wo das Bild zuerst auftauchte, verteidigten manche Fans das verquere Abbild von Körpermaßen mit den Worten, in der Mode werden eben alles etwas übertrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: geilostylo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Mode, Beyoncé Knowles, Fotoshop
Quelle: www.jolie.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.06.2013 10:28 Uhr von OO88
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
sie iost nicht dürr sondern hat nen fetten hintern
Kommentar ansehen
24.07.2013 13:47 Uhr von Granatstern
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dieses Schönheitsideal wird von Homosexuellen vorgegeben, die selber auf Kerle stehen. Demnach lassen sich wohl Rückschlüsse auf die ziehen, die das ebenfalls gut finden.
Wer Frauen mag, steht nicht auf dürre Ärsche. Männer haben kleine Popo´s, nicht Frauen.
Wer auf Männerärsche steht sollte sich auch an Männer wenden und nicht Frauen durch emotionalen Druck zwingen sich in eine für sie unnatürliche Form zu hungern.

[ nachträglich editiert von Granatstern ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?