11.06.13 20:31 Uhr
 178
 

Türkei: Erneute Proteste in Istanbul - Polizei feuert Tränengas in die Menge (Update)

Am heutigen Dienstagabend haben sich 10.000 Demonstranten auf dem Taksim-Platz in Istanbul versammelt, um erneut gegen die Regierung zu protestieren.

Die Polizei griff wieder ein und feuerte Tränengas in die Menschenmenge. Zuvor hatten sich die Beamten auf eine Seite des Areals zurück gezogen.

Der türkische Regierungschef hatte in Ankara mitgeteilt, dass das Ende der "Toleranz" erreicht sei (ShortNews berichtete). Der türkische Ärztebund teilte mit, dass bei den Unruhen in der Türkei mittlerweile fast 5.000 Personen verletzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Türkei, Istanbul, Menge, Tränengas
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Auto rast in Fußgängerzone - Drei Tote und mindestens 20 Verletzte
Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 20:55 Uhr von xjv8
 
+10 | -5
 
ANZEIGEN
Hey Haberal, das ist bestimmt der gleiche Checker der Deine SINNLOS-News durchwinkt.

Siehe:

Goldimporte, Türkei...beliebtes Urlaubsland, ständige Lobhudelei von Erdogan, etc.
Kommentar ansehen
11.06.2013 21:07 Uhr von Faceried
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN