11.06.13 18:33 Uhr
 12.952
 

USA: Für nur fünf Dollar - Frau macht auf Flohmarkt das Schnäppchen ihres Lebens

Das Schnäppchen ihres Lebens machte jetzt wohl eine Frau in den USA. Die stolperte beim Aufräumen ihrer Garage über einen Stuhl, den sie knapp ein Jahr zuvor für fünf Dollar auf einem Flohmarkt erstanden hatte.

Sie wollte ihn schon verschenken, doch da entdeckte sie das Etikett einer bekannten Möbelkette an der Unterseite.

Schnell stellte sich heraus, dass es sich bei dem Stuhl um ein gesuchtes Designerstück handelte. Diese wurden in der Vergangenheit zwischen 14.000 und 140.000 Dollar gehandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Frau, Schnäppchen, Stuhl, Flohmarkt
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 18:47 Uhr von Borgir
 
+31 | -0
 
ANZEIGEN
140.000 Dollar für einen Stuhl...man muss das nicht verstehen.
Kommentar ansehen
11.06.2013 18:55 Uhr von blade31
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Vielleicht saß da drauf ein Gründungsvater während er irgendwas unterschrieben hat...
Kommentar ansehen
11.06.2013 23:37 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
http://www.hermanmiller.com/...

Das Ding gehört in ein Museum.
Kommentar ansehen
12.06.2013 03:23 Uhr von YetiF
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Soory, aber bei dem Design würde ich für so´n Ding auch keine 5$ ausgeben.
Kommentar ansehen
12.06.2013 04:04 Uhr von brad41x
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow#

oder innen Müll.
Kommentar ansehen
12.06.2013 14:33 Uhr von Chromat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Stühle mit ähnlichem Design hatten wir früher in der Schule
Kommentar ansehen
12.06.2013 16:44 Uhr von TendenzRot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum muss ich unwillkürlich an einen I-Chair denken?
Kommentar ansehen
13.06.2013 21:00 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bogir man muss nicht alles verstehen und vor allem nicht wenn man soviel Geld dafür bekommt.
Kommentar ansehen
15.06.2013 01:33 Uhr von umb17
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Manche Leute hier würden sogar einen Barcelona Sessel oder einen Panton Stuhl in den Müll werfen und sich was neues von Ikea holen.
Banausen!
Kommentar ansehen
17.06.2013 14:54 Uhr von brad41x
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@umb17

kannst du dich ja in den schwulen bazellona stuhl setzten.

Wir haben stil, du bist nur namensabhängig ;)

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?