11.06.13 17:25 Uhr
 26.593
 

Situation wegen "Wetten, dass?" eskaliert: ZDF geht auf Stefan Raab los (Update)

In der vergangenen "Wetten, dass?”-Show war Stefan Raab zu Gast und präsentierte einen neuen Duschkopf, den er erfunden hat. Raab schämte sich jedoch teilweise für das, was in der Show ablief. Außerdem waren die Quoten der Sendung katastrophal (ShortNews berichtete).

Jetzt scheint die Situation zu eskalieren, denn das ZDF gibt unter anderem Stefan Raab die Schuld an den miesen Quoten. Demnach sei er schuld aufgrund seines Duschkopfes.

Er habe Werbung für seinen Duschkopf gemacht, was offenbar die Zuschauer vergrault haben soll. "Es war klar abgesprochen, dass keinerlei Werbung gemacht wird", ärgerte sich das ZDF jetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Update, ZDF, Stefan Raab, Situation
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

35 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 17:27 Uhr von Borgir
 
+138 | -11
 
ANZEIGEN
Lanz und das ZDF haben Wetten dass...?? kaputt gemacht. Sollen froh sein, dass einer wie Raab noch zu ihnen in die Sendung kommt.
Kommentar ansehen
11.06.2013 17:28 Uhr von Redditor
 
+68 | -4
 
ANZEIGEN
Lol das ist ja der größte Schwachsinn den ich je gehört habe, dass lag sicher nicht an Raab und wenn das ZDF das gestört hat hätte Lanz ihn ja ganz einfach abwürgen können aber wie so häufig sind ja immer nur die anderen Schuld...
Generell kommt in die Sendung doch nur wer grade irgendwas bewerben will, sei es ein neues Album, neuer Film oder eben einen Duschkopf...
Schwachsinn hoch 3 das Raab die Zuschauer vergrault hat, liegt am Format und dem absolut beschissenen Markus Lanz

[ nachträglich editiert von Redditor ]
Kommentar ansehen
11.06.2013 17:36 Uhr von HuberTomi
 
+27 | -2
 
ANZEIGEN
warum ist stefan dann also in die sendung gekommen, über was hätte lanz denn sonst mit ihm gesprochen, über seine Familie gibt Raab ja sowieso nix Preis, und Familien waren ja in der Show das Hauptthema von Lanz.
Kommentar ansehen
11.06.2013 17:38 Uhr von FrankCostello
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Wetten Dass ist zu einer Werbeshow Mutiert .
Er wusste halt nicht wie es geht und nun ist die ganze Show hin und er der Buhmann .
Kommentar ansehen
11.06.2013 17:39 Uhr von Bildungsminister
 
+35 | -4
 
ANZEIGEN
"Lanz und das ZDF haben Wetten dass...?? kaputt gemacht."

Als wäre "Wetten dass...??" nicht schon vorher kaputt gewesen. Die Sendung stammt aus einer Zeit, als man noch FCKW in Sprühdosen verwendet hat. Das Konzept ist einfach nicht mehr zeitgemäß, und das im Grunde schon seit gut 10 Jahren.

Man mag von Lanz halten was man will, aber "Wetten dass...??" in seiner aktuellen Form gehört schlicht ins Museum. Da könnte auch ein Raab wenig dran ändern.

Mit dem Wechsel auf Lanz hat man es beim ZDF schlicht verpasst der Sendung einen neuen Schliff zu geben. Dass die Leute sich das nicht auf ewig antun sieht man nun an den Quoten.

Die Sendung war aber schon in den letzten Jahren mit Gottschalk kaum noch anzuschauen, weil sich das Niveau irgendwo auf Nulllinie bewegt hat, und die Spannung etwas von zähem Kaugummi hatte.
Kommentar ansehen
11.06.2013 17:41 Uhr von umb17
 
+44 | -1
 
ANZEIGEN
wo ist denn da der Unterschied?
"ich habe einen Duschkopf erfunden"
zu
"ich hab einen neuen Film im Kino, eine neue CD raus, ein Buch geschrieben.....usw usw"
Für mich war "ich bin hier nur Gast" von Raab der Satz des Abends.
Kommentar ansehen
11.06.2013 17:43 Uhr von erw
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Der ZDF hat "Wetten dass...?" kaputt gemacht und niemand anderes. Der Lanz ist nur ein Prügelknabe, der in einen Schuh gedrückt wurde, der ihm gar nicht passte.

Das ist nicht das erste Mal in der Geschichte der Show und läuft jetzt nur etwas dramatischer ab als in den 90ern. Stefan Raab war Gast und selbst bei Absprache kann er tun und lassen was er will, da er als Gast nicht automatisch Angestellter des ZDF ist. Was denken die sich eigentlich dabei?! Der kann labern solang er will, Lanz hätte ihn gekonnt in die Schranken weisen sollen/können. Gottschalk hätte das hinbekommen, aber was soll Lanz auch schon machen, wenn man ihn sowieso nicht ernstnimmt. Jede Sendung wurde in den Medien runtergeredet, da muss man erstmal den Mut aufbringen, weiter zu machen bei so einem Echo.

Der ZDF hat den Zahn der Zeit verschlafen und die Sendung zu lange auf einem veralteten Entwicklungsstand beibehalten anstatt mit der Zeit zu gehen. Die Stars aus Amerika sind nicht umsonst so perplex gewesen, wie so eine Show heutzutage noch existieren kann.
Kommentar ansehen
11.06.2013 18:04 Uhr von keineahnung13
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Fand die Werbung genial und neben Raab war noch Paul Panzer der die Sendung halbwegs noch gerettet hat^^
Kommentar ansehen
11.06.2013 18:07 Uhr von Hallominator
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ keineahnung13
Exakt!^^ So habe ich das auch empfunden.
Kommentar ansehen
11.06.2013 18:09 Uhr von darQue
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
wetten dass ist seit jeher eine sendung, wo leute hinkommen, um ihre neuesten ergüsse (sei es filme, musik oder sonstwas) zu promoten... was also ist daran neu?
Kommentar ansehen
11.06.2013 18:22 Uhr von -canibal-
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
also ich finde Meinungsverschiedenheiten sollten in einem, dem Medium TV entsprechenden Format ausgetragen werden: Promiboxen - Raab vs Lanz, ein Abend ganz nach dem Geschmack der Zuschauer. Ein absoluter Quotengarant.Warum nicht gleich bei Wetten Das einbauen, wer die Wette verliert muss in den Ring! Wer sich weigert kriegt vom Moderator persönlich eins auf die Nase. Die Frauen müssen einen Strip hinlegen...:)
Kommentar ansehen
11.06.2013 18:52 Uhr von thaigirl1999
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Die Sendung ist doch überhaupt NICHT kaputt !

Unter Thomas Gottschalk kostete EINE Sendung in etwa soviel, wie EIN JAHR Frühstücks-TV !!

Einmal kassierte Gottschalk Unsummen pro Sendung.
Weiterhin kosteten die TOP-Gruppen und Gäste jeder Sendung Unsummen !!!

Z.B. erinnere ich mich (in etwa) an Shakira, die "fürs Handgeben" eines Kandidaten, "2.500 extra" zu Gottschalk flüsterte und dieser abnickte.

Unter Lanz habe ich die Massen an Teenies im Saal noch nicht erlebt. Der macht auf "Tiefstapler" und "Schotte".

... und das ist gut so. die sollen sparsam mit den GEZ-Gebühren umgehen (und diese nicht für A-Promis raushauen).

RAAB war der Lichtblick de Sendung !

Ob man nur einen KINO-FILM oder den Duschkopf promotet oder ein Oldtimer-Moped oder einen AUDI-Gewinn.

Vermutlich liegt ALLES DARAN, dass keine Haribo-Goldbärchen mehr an der Sendung teilnehmen ?"?*
Kommentar ansehen
11.06.2013 19:35 Uhr von blaupunkt123
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Oje :-(

Das einzige lustige in der Sendung war eigentlich Raab :-)
Kommentar ansehen
11.06.2013 19:57 Uhr von NetCrack
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die schon soweit sind dass die die Geissens einladen müssen hat sich jedwede weitere Debatte über das Niveau und die Daseinsberechtigung von Wetten, dass sowieso erübrigt.
Kommentar ansehen
11.06.2013 20:05 Uhr von uhrknall
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Das wird ja immer peinlicher.
Um nicht die Schuld bei sich selbst zu suchen, geht man jetzt sogar auf seine eigenen Gäste los.

Ich hoffe, dass die potentiellen Gäste der nächsten Sendung daraus Konsequenzen ziehen und ihre Einladungen absagen. Am letzten Samstag kam es mir sowieso schon so vor, als ob Lanz hauptsächlich nur noch Dritte-Wahl-"Promis" auf dem Sofa hatte.
Kommentar ansehen
11.06.2013 20:24 Uhr von DonCalabrese
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ja ne wieder mal auf andere zeigen super nennt den kind beim namen stefan raab ist besser als lanz was moderation angeht
Kommentar ansehen
11.06.2013 21:09 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die werden das wohl sehr genau wissen, die drei Zuschauer konnte man sicherlich in kürzester Zeit befragen :D
Kommentar ansehen
11.06.2013 21:10 Uhr von DrZord
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Raab wurde doch nach seiner Erfindung gefragt, wenn ich nicht irre. Wie soll er darauf antworten ohne Werbung zu machen.
Kommentar ansehen
11.06.2013 21:13 Uhr von panalepsis
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann diesen aufgeblasenen Raab zwar leiden wie Fußpilz, aber die eigenen offensichtlichen Fehler jetzt auf ihn zu schieben, ist mal wieder typisch.
Bloß keine Verantwortung für das Debakel übernehmen.
Seit Lanz mit diesem ekelerregenden rosa Fleischball moderiert, geht die Sendung kontinuierlich den Bach unter.
Der Lanz ist einfach kein Entertainer.
Der Mann tritt in Fußstapfen, die er nicht füllen kann und daran wird die Sendung sterben.
Sie war ja vorher bereits angestaubt, aber der Lanz wischt auch keinen Staub.

[ nachträglich editiert von panalepsis ]
Kommentar ansehen
11.06.2013 22:19 Uhr von HackeSpeck
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
einfach der schl**** die hawaii-reise entziehn und einem anderen schenken...

das würde mir die sendung ein wenig sympathischer machen.....
Kommentar ansehen
11.06.2013 23:31 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Der Hammer ist ja, bei Steffan kommen die Promis um Werbung zu machen und bekommen keine Gage. Bei WETTEN DAS kommen Sie um Werbung zu machen und bekommen obendrein noch Gage. Was ist das für ein beklopptest System??? Siend die nicht verflichrtet die kosten dem Bürger gegenüber so gering wie möglich zu halten???
Kommentar ansehen
11.06.2013 23:43 Uhr von Acun87
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
let´s doosh!
Kommentar ansehen
11.06.2013 23:52 Uhr von Eleanor_Rigby
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Typischer BLÖD-Artikel!

Das ZDF hat Raab natürlich nicht die Schuld gegeben! Der Satz "Es war klar abgesprochen, dass keinerlei Werbung gemacht wird." bezog sich einzig und allein darauf, warum der Lanz dem Raab überhaupt die Möglichkeit gegeben hatte, seinen ollen Duschkopf zu bewerben. Dieses Statement wurde übrigens auch nicht dem Berliner Kurier gegeben - bei dem dieser Satz bislang gar nicht zu finden ist! - sondern der WAZ.

Die Aussage, daß das ZDF nun dem Raab eine Mitschuld an den Quoten geben würde, ist eine Behauptung der BLÖD-Zeitung, die sich durch nichts belegen lässt!


All dies ändert natürlich nichts daran, daß die Sendung einfach nur unterirdisch war.
Kommentar ansehen
11.06.2013 23:59 Uhr von thaigirl1999
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich vermute,
man kann im ZDF nicht genug duschen,
um zu Verstand zu kommen.

Es geht um zukünftige TV-Konsumenten,
nicht um solche von 1920 !

Beim "Rentner-TV" müssen nur Helene und Ähnliche die Quote "beglücken". (Null-Bewegungs-Aerobic -- Klatsch-Klatsch -- anno 1920 --stautus quo)

Mensch, Kiwi - Slomka,
übernehmen Sie schnellstens den ZDF-History-Laden !

* mit dem einzigem Highlight, den YOUTUBE-Filmchen. .. ohne jedweile eigene ZDF-Substanz !
Kommentar ansehen
12.06.2013 00:25 Uhr von Pelle_Pelle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wetten, dass..? ist einfach tot und gehört abgesetzt! fertig!

Refresh |<-- <-   1-25/35   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?