11.06.13 17:21 Uhr
 78
 

Vogelgrippe am Flughafen in Wien-Schwechat

Am Flughafen Wien Schwechat wurden bei einer Gepäckkontrolle durch Zollbeamte insgesamt 60 Vögel gefunden. 39 von ihnen waren da bereits tot. Eines der Tiere war mit dem Vogelgrippe-Virus infiziert.

Die überlebenden Tiere wurden zuerst noch in den Tiergarten Schönbrunn gebracht. Als feststand, dass eines der verstorbenen Tiere den Vogelgrippe-Virus in sich trug, wurden die restlichen Überlebenden vorsorglich gekeult.

Vermutlich waren nur einige der Vögel mit dem Erreger infiziert. Eine Infektion der Personen, welche mit den Vögeln in Kontakt kamen, gilt als ziemlich unwahrscheinlich.


WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flughafen, Wien, Virus, Vogelgrippe
Quelle: wirtschaftsblatt.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kollegen verschenken Überstunden, damit Vater sich um kranken Sohn kümmern kann
Schweiz: Touristen in Höhle eingeschlossen - Vorerst keine Rettung möglich
Massenschlägerei nach Kinderstreit in Aachen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 17:21 Uhr von Flugsaurier
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Am Schlimmsten finde ich, daß es Leute gibt welche ohne Skrupel 60 Vögel in zwei Reisetaschen packen und mit ihnen quer durch die Welt fliegen, nur um Sie an einem anderen Eck der Welt gewinnbringend verscherbeln. Ob da ein paar Tiere mehr, oder weniger drauf gehen ist ihnen völlig egal - der Gewinn dürfte trotzdem hoch genug sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Posse in Brandenburg: AfD-Politiker konvertiert zum Islam
Seniorenrat-Chef vom HSV will Mitglieder der AfD rauswerfen
Zusammenstoß zwischen Kleinflugzeug und Hubschrauber - Vier Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?