11.06.13 15:54 Uhr
 101
 

Griechenland: Zwei Gewerkschafter in Haft - Ärzte streiken

In Attika haben Krankenhaus- sowie Privatärzte zu streiken angefangen.

Bei den Protesten waren auch Angestellte aus den Krankenhäusern der Inseln Limnos und Ikaria anwesend. An die Proteste haben sich auch Lehrer und Angestellte der Athener U-Bahn angeschlossen.

Im Hafen von Rafina hat die Polizei zwei Gewerkschafter verhaftet, die eine Abfahrt des Passagierschiffes "Pinelopi" verhindern wollten. Die Passagiere konnten ihre Reise nur verspätet mit anderen Schiffen fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Haft, Griechenland, Protest, Streik
Quelle: www.griechenland.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Regierung möchte Militärausbildung für Schüler
"Aufstand der Leisen" in München: Flüchtlingshelfer demonstrieren
Österreichs Präsident: Alle Frauen sollten aus Solidarität Kopftuch tragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen