11.06.13 15:44 Uhr
 112
 

Ägypten: Balletttänzer-Protest gegen die Islamisierung des Landes

In Ägypten streiken derzeit die Ballett-Tänzer, weil sie gegen den neuen Kulturminister des Landes - ein Vertreter der Muslimbrüder - protestieren.

In Tanz-Performances auf der Straße demonstrieren sie gegen die drohende Islamisierung des Landes.

Kulturminister Alaa Abdel-Aziz hat die Kulturlandschaft Ägyptens nun in seiner Hand und begonnen, einige umstrittene personelle Änderungen vorzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Ägypten, Ballett, Muslimbrüder
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?