11.06.13 14:50 Uhr
 173
 

Tennis-Star Rafael Nadal twittert fälschlicherweise den Tod Neldon Mandelas

Der Tennis-Profi Rafael Nadal hat in einem Twitter-Kommentar den Tod von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela betrauert, doch dieser ist keineswegs gestorben.

"Heute haben wir einen der wichtigsten und bedeutendsten Menschen unserer Welt verloren. Ruhe in Frieden #NelsonMandela", so der Sportler in seinem Pannen-Tweet.

Mandela liegt zwar mit einer schweren Lungeninfektion im Krankenhaus, was Nadal offenbar falsch verstanden hatte und der Tennisspieler entschuldigte sich für seinen Tweet, da er "falsche Informationen" gehabt hatte.


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Star, Tennis, Rafael Nadal, Nelson Mandela
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 15:31 Uhr von Livemac
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt wer Neldon Mandela?
Kommentar ansehen
11.06.2013 16:04 Uhr von machi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der arbeitet bei Burger King
Kommentar ansehen
12.06.2013 10:59 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur dämlich sowas.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?