11.06.13 14:50 Uhr
 167
 

Tennis-Star Rafael Nadal twittert fälschlicherweise den Tod Neldon Mandelas

Der Tennis-Profi Rafael Nadal hat in einem Twitter-Kommentar den Tod von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela betrauert, doch dieser ist keineswegs gestorben.

"Heute haben wir einen der wichtigsten und bedeutendsten Menschen unserer Welt verloren. Ruhe in Frieden #NelsonMandela", so der Sportler in seinem Pannen-Tweet.

Mandela liegt zwar mit einer schweren Lungeninfektion im Krankenhaus, was Nadal offenbar falsch verstanden hatte und der Tennisspieler entschuldigte sich für seinen Tweet, da er "falsche Informationen" gehabt hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Star, Tennis, Rafael Nadal, Nelson Mandela
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 15:31 Uhr von Livemac
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kennt wer Neldon Mandela?
Kommentar ansehen
11.06.2013 16:04 Uhr von machi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der arbeitet bei Burger King
Kommentar ansehen
12.06.2013 10:59 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur dämlich sowas.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?