11.06.13 14:05 Uhr
 2.676
 

Thailand: Zweijähriger musste in Klinik - Zwei Dreijährige haben ihn misshandelt

In der thailändischen Provinz Trang wurde ein Zweijähriger in einer Klinik eingeliefert, der Opfer einer Misshandlung wurde. Bei den vermeintlichen Tätern soll es sich um zwei Dreijährige handeln, die mit dem Opfer zusammen in einem Kinderheim untergebracht sind.

Der zweijährige Junge hatte Verletzungen und Blutergüsse am Kopf und am restlichen Körper. Die schockierten Eltern des Jungen erstatten Anzeige bei der zuständigen Polizeibehörde.

Die Eltern wissen nicht, wieso die zwei Kinder ihren Sohn misshandelt hatten. Jedoch sind sie davon überzeugt, dass die Mitarbeiter des Heims ihre Aufsichtspflicht vernachlässigt haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Klinik, Thailand, Waisenhaus
Quelle: www.wochenblitz.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm
Urteil: Lehrerin mit Kopftuch hat keinen Anspruch auf Schadensersatz
"Schämt Ihr Euch nicht?": Polizei stellt auf Facebook Gaffer an den Pranger