11.06.13 13:57 Uhr
 158
 

Berlin: Handtaschendieb hatte nicht mit der Gegenwehr einer Rentnerin gerechnet

Am gestrigen Montagabend wurde in Berlin-Siemensstadt gegen 18:30 Uhr eine 71-jährige Seniorin von einem unbekannten Mann überfallen.

Der Täter pirschte sich von hinten an sein Opfer heran und wollte der alten Dame die Handtasche entreißen. Doch der Räuber hatte nicht mit der Gegenwehr der alten Frau gerechnet.

Die Seniorin ließ ihre Tasche nicht los. Nachdem der Täter die Frau ein Stück hinter sich hergezogen hatte, ließ er die Beute los und türmte. Das Opfer erlitt leichte Blessuren.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Diebstahl, Handtasche
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln
USA: Drei Tote bei Schießerei in Nähe von "House of Cards"-Dreharbeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?