11.06.13 13:32 Uhr
 86
 

"Def Leppard"-Gitarrist muss sich wegen Krebs einer Chemotherapie unterziehen

Der Gitarrist der Heavy-Metal-Band "Def Leppard", Vivian Campbell, gab bekannt, dass er sich einer Chemotherapie unterziehen muss.

Der 50-Jährige leidet unter Blutkrebs. Er macht bereits seit zwei Monaten die Chemotherapie und die Krankheit sei zu 80 Prozent geheilt.

Campbell kündigte an, dass er - und "sein neuer aerodynamischer Haarschnitt" - zusammen mit "Def Leppard" auf Sommertournee gehen werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Krebs, Gitarrist, Chemotherapie, Def Leppard
Quelle: www.huffingtonpost.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?