11.06.13 10:46 Uhr
 618
 

Halterloses Desaster: Olivia Palermo ohne BH in New York

Die Modebloggerin Olivia Palermo ist sonst ein Musterbeispiel in Sachen aktueller Mode, die sie selbst gerne trägt.

Doch nun schossen Paparazzi mitten in New York eine andere Palermo mit bequemem Schlabbershirt und ausgetretenen Ballerinas.

Dabei war eindeutig ein fehlender BH zu bemerken, der den Anblick eines halterlosen Desasters ermöglichte - sehr deutlich zeichneten sich Palermos Nippel unter dem dünnen Stoff ihres Sweaters ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Desaster, Nippel, Olivia Palermo
Quelle: de.omg.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 11:07 Uhr von Nothung
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Desaster, hä? Geh ins Kloster, Saftkopp!
Kommentar ansehen
11.06.2013 11:16 Uhr von parabe11um
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und ich dachte es geht nicht mehr schlimmer als die Crushnews!!!
Kommentar ansehen
11.06.2013 11:21 Uhr von tom_bola
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BMW, der arme Mann.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?