11.06.13 10:09 Uhr
 930
 

So kam der moderne Mensch nach Asien

Anders als teilweise angenommen, hat der Homo sapiens Südasien erst vor 50.000 bis 60.000 Jahren von seiner ursprünglichen Heimat Ostafrika aus besiedelt - zu diesem Schluss kommen englische und portugiesische Forscher der US-Nationalen Akademie der Wissenschaften.

Zwar gingen schon die ersten Menschenaffen vor 1,9 Millionen Jahren nach Asien und Europa, aber erst eine zweite Auswanderungswelle des modernen Menschen "Homo sapiens" konnte sich durchsetzen.

In Europa besiegte der Homo sapiens den Neandertaler und nach Australien brach er vor rund 45.000 bis 50.000 Jahren auf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Mensch, Asien, Anthropologie, Homo sapiens, Besiedelung
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 10:15 Uhr von STN
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
So kam der moderne Mensch nach Asien : zu Fuß....
Kommentar ansehen
11.06.2013 10:38 Uhr von McClear
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
oder mit´m Einbaum...

Aber moment mal, "in Europa besiegte der Homo sapiens den Neandertaler..." ? Wurde der Neandertaler nicht eher an den Rand verdrängt?! Ein Sieg setzt doch viel mehr so etwas wie einen Krieg oder einen Kampf zwischen den beiden Menschenarten voraus!
Kommentar ansehen
11.06.2013 14:03 Uhr von Justin.tv
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
"In Europa besiegte der Homo sapiens den Neandertaler"

Ich würde eher sagen:
In Europa vermischte sich der Neandertaler mit dem Homo sapiens.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?