11.06.13 08:48 Uhr
 14.281
 

Chinesisches Flugzeug kollidierte mit UFO: Jetzt gibt es neue Erkenntnisse (Update)

Vor Kurzem sorgte die Meldung eines Fluges über China für Schlagzeilen, bei dem die Maschine in rund 8.000 Metern Höhe mit einem UFO kollidiert war (ShortNews berichtete).

Jetzt gibt es dazu neue Erkenntnisse. Denn nun ist davon die Rede, dass die Passagiermaschine mit einer Drohne oder gar mit Weltraumschrott kollidiert sein könnte. Auch einfache Materialermüdung wird nicht ausgeschlossen.

Da keinerlei Blut- oder Gewebespuren gefunden wurden, gehen Experten davon aus, dass es sich bei dem Objekt nicht um ein Tier gehandelt haben kann. Auch wurde bekannt, dass es 2008 in den USA schon einen ähnlichen Vorfall gab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Update, Flugzeug, UFO, Kollision, Erkenntnisse
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Freiburg: Fall der getöteten Studentin - Vermutlich Tatverdächtiger gefasst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 09:10 Uhr von Boron2011
 
+12 | -48
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.06.2013 09:31 Uhr von RulerVomBlock
 
+40 | -3
 
ANZEIGEN
@Boron2011
Deine Aussage ist schlichtweg falsch! Es gibt z.B. Gänsearten die überfliegen den Himalaja oder Mount Everest. Bevor man Aussagen nachplappert die andere Honks unwissend getextet haben sollte man sich vielleicht doch mal selber informieren und nicht alles blind glauben.
Kommentar ansehen
11.06.2013 09:33 Uhr von Huebbels
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
es gibt Vögel die sogar höher fliegen ;)
Kommentar ansehen
11.06.2013 09:37 Uhr von Kanga
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
bestimmt war beim einparken nur ne frau am steuer...
und jeder weiß doch...wie einfallsreich frauen werden können
hihi
Kommentar ansehen
11.06.2013 09:42 Uhr von STN
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
1973 ist ein Flugzeug in Ost Afrika in knapp 12000 Meter mit einen Geier zusammengestoßen.

Wenn das Flugzeug mit einer Drohne zusammen gestoßen wäre, würde es jetzt dieses Foto von den Flugzeug nicht geben.
Die Drohnen die in dieser höhe fliegen (z.B. Global Hawk) haben selber die größe von Flugzeugen.
Der Euro Hawk (der jetzt ja wohl nie abheben wird) hatte eine Spannweite von 48 Meter
Kommentar ansehen
11.06.2013 09:45 Uhr von kuri
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Boron2011: "Kein Vogel fliegt in dieser Höhe"

bspw. ein stinkt normaler Sperbergeier?
Kommentar ansehen
11.06.2013 10:27 Uhr von kingoftf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Verglüht Weltraumschrott nicht beim Eintritt in die Erdatmosphäre?
Wenn ja, könnte man das auch schon mal ausschließen....
Kommentar ansehen
11.06.2013 10:32 Uhr von STN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ein Video von Vögel die den Himalaja überqueren (für alle die das nicht glauben)
http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
11.06.2013 10:45 Uhr von borninmay
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
War es eine außer Kontrolle geratene Testdrohne der Bundeswehr???
Dazu müßte man mal den Verteidigungsminister de Maizière befragen.
Kommentar ansehen
11.06.2013 12:30 Uhr von Justus5
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kotz-reißerische Überschrift....
:-(((
Kommentar ansehen
11.06.2013 15:40 Uhr von dashandwerk
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
2 Punkte
beim Quellen raten gewonnen. :-)

Ok, grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de
macht es einem aber auch zu einfach.
Kommentar ansehen
11.06.2013 15:52 Uhr von Graf_Kox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Achja, meine Lieblingsquelle wieder. Wahrscheinlich war der Yeti aus der Nordsee am Steuer des UFOs. Was heißt UFO eigentlich nochmal?
Kommentar ansehen
11.06.2013 16:33 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Graf_Kox
Ne, ne, der Jeti war zu der Zeit bei mir zum Tee ! ;-)
UFO = Unbekanntes Fogelähnliches Objekt :-)

Materialermüdung. Bäm.
Kommentar ansehen
11.06.2013 21:17 Uhr von Splinderbob
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Typen von Grenzwissenschaften, würden nen Ufo net mal dann erkennen, wenn sie damit, per Anhalter, durch die Galaxis reisen...

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?