11.06.13 08:23 Uhr
 2.147
 

Fußball: Red Bull Salzburg bereits jetzt das Ausbildungsteam von RB Leipzig?

Gerüchte gab es schon lange, dass Red Bull Salzburg - sobald RB Leipzig in die erste Bundesliga aufgestiegen ist - zum Ausbildungsteam des Red-Bull-Fußballkonzerns wird. Doch nun wird es offenbar ernst mit der Drohung, die Dietrich Mateschitz nie verschwieg.

So soll, nachdem 2012 bereits Roman Wallner von Salzburg nach Leipzig gewechselt war, der nächste Konzerntransfer anstehen. Doch dieses Mal geht es um einen Stammspieler Salzburgs. So soll der Norweger Havard Nielsen nach Leipzig wechseln.

Jedoch ist noch nicht sicher, ob Nielsen, der mit Salzburg Champions-League-Qualifikation spielen könnte, bereit ist, nach Leipzig in die dritte deutsche Liga zu wechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Transfer, Kader, RB Leipzig, Red Bull Salzburg
Quelle: kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf
Fußball - Österreichs Topspiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg endet 1:1
Fußball: Red Bull Salzburg trennt sich von Zeidler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: "Red Bull"-Salzburg-Spieler läuft in Trikot von RB Leipzig auf
Fußball - Österreichs Topspiel Rapid Wien gegen Red Bull Salzburg endet 1:1
Fußball: Red Bull Salzburg trennt sich von Zeidler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?