11.06.13 08:17 Uhr
 113
 

Fußball: Stadt Bremen hilft Werder bei Stadionumbau

Bereits seit 2008 wird das Weserstadion, die Heimstätte des SV Werder Bremen, umgebaut.

Nun hilft die Stadt dem Verein mit einem Darlehen von 1,5 Millionen Euro, wofür Werder Bremen aber auch finanzielle Verpflichtungen eingehen muss.

Derzeit wird das Weserstadion zu einer reinen Fußballarena umgebaut, problematisch bei der Finanzierung ist, dass Werder Bremen letztes Jahr nur 17 in der Bundesliga fix eingeplante Heimspiele hatte und so keine Zusatzeinnahmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stadt, SV Werder Bremen, Weserstadion
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?