11.06.13 09:08 Uhr
 679
 

Fußball: Breno bekommt Freigang und denkt schon wieder an Bayern München

Vor elf Monaten wurde Bayern-München-Spieler Breno wegen Brandstiftung zu drei Jahren und neun Monaten Gefängnis verurteilt. Nun denkt man offenbar über eine mögliche Gewährung von Freigang nach, im Zuge dessen der südamerikanische Verteidiger auch "einer geregelten Arbeit nachgehen dürfte.

In einem Interview mit der "Welt" äußerte der Leiter der JVA München, Michael Stumpf: "Ein zukünftiger Arbeitgeber könnte auch der FC Bayern sein, wir stehen mit dem Klub in Kontakt".

Seine Inhaftierung habe Breno "sehr beeindruckt", er sei schon beinahe ein "Vorzeigegefangener" und gut integriert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Haftstrafe, Breno, Freigang
Quelle: www.spox.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 17:50 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kafir, @blubb42
Wieso abschieben wenn er einer geregelten Arbeit nachgeht? Der Mann hat wahrscheinlich in seinen paar Jahren bei Bayern München schon mehr Steuern an diesen Staat bezahlt wie ihr beide zusammen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?