11.06.13 08:05 Uhr
 654
 

Verursachen Computertomographie-Untersuchungen Krebs bei Kindern?

Die Medizin ohne Computertomographie ist heutzutage kaum noch vorstellbar, so gibt es alleine in den USA jährlich vier Millionen Untersuchungen bei Kindern.

Erschreckend, dass es durch diese Untersuchungen zu rund 5.000 Krebserkrankungen gekommen sein soll.

Forscher stellten fest, dass das Krebsrisiko um drei Viertel gesenkt werden kann, wenn man die Strahlenmenge reduziert und unnötige Untersuchungen weg lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kind, Krebs, Computertomografie
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her