11.06.13 08:04 Uhr
 3.879
 

Neue Reality-Show: Diese Trash-Damen schickt ProSieben nach Afrika

Nach RTL plant nun auch ProSieben eine neue Reality-Show mit prominenten Damen, die in Afrika gedreht wird.

Während RTL bereits im Juli mit der Show startet, müssen die ProSieben-Fans noch bis August warten.

Mit dabei sollen sein: Micaela Schäfer, Sexy Julia, Tessa Bergmeier, Nina Kristin, Bettie Ballhaus, Gabriella De Almeida Rinne, Tialda van Slogteren und viele weitere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: belieber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Afrika, ProSieben, Reality-Show
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marius Müller-Westernhagen feiert zum zweiten Mal Hochzeit
G20-Gipfel: Japans First Lady tat gegenüber Trump so, als spräche sie kein Englisch
Usher muss Ex-Geliebter 1,1 Millionen Dollar wegen Herpes nach Sex zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.06.2013 08:33 Uhr von _driver_
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ein neues zeitfenster - diesmal auf pro7 - wo ich mich anderen dingen zuwenden kann...
Kommentar ansehen
11.06.2013 09:33 Uhr von White-Tiger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Außer Micaela Schäfer hab ich noch nie einen von den Namen gehört oO!?
Was machen die und wieso sind das Prominente Damen? Waren die bei DSDS mal auf Platz drölfhundersiebzig oder was?
Zum glück habe ich kein TV zuhause und das wird sich wohl auch nicht mehr ändern :D!
Kommentar ansehen
11.06.2013 09:53 Uhr von kingmax
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
wer von euch hat sich schon mal ein hemd bei walbusch, diese nerfenden werbungen bzw pop ups gekauft ?
Kommentar ansehen
11.06.2013 10:13 Uhr von Gierin
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Während RTL bereits im Juli mit der Show startet, müssen die ProSieben-Fans noch bis August warten."

Ich kann es kaum erwarten! (Dass die Sendungen abgesetzt werden!)
Kommentar ansehen
11.06.2013 10:32 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Pro7 wird dieser genetische Sondermüll als Promi bezeichnet?
Kommentar ansehen
11.06.2013 10:40 Uhr von mr.boerse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sich für Geld zum Vollidioten machen. "Damen" welche man noch nie gehört hat. Für welches Ziel? Ruhm? Nunja, der Job ist genau das gleiche wie der Hofnarr im Mittelalter und bekanntlich war der weniger wert als ein Sack überlagerte Kartoffeln. Man sah sie kurz und plötzlich waren sie wieder weg. Weils keinen interessiert.
Kommentar ansehen
11.06.2013 11:45 Uhr von kostenix
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
http://www.youtube.com/...

sexy julia... wenn es denn diese ist...

[ nachträglich editiert von kostenix ]
Kommentar ansehen
11.06.2013 11:49 Uhr von Lebensgefahr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wow, diese ganzen Nutten besuchen Afrika?
Kommentar ansehen
11.06.2013 12:03 Uhr von White-Tiger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@para_shut
Dank dir, aber wieso wegen dem Fernseher ein Minus? :)
Ich lese Bücher, Zeitung, Nachrichten im Internet und gehe auch ins Kino. Nur eben den TV erspare ich mir :)! Und wenn ich solche News lese oder ab und an mal bei bekannten bin und dort der TV läuft weiß ich auch wieso.
Kommentar ansehen
11.06.2013 12:04 Uhr von mat123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist wie DSDS, nur ohne Singen.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?