10.06.13 20:13 Uhr
 1.400
 

Kino: "Transformers 4" wieder mit Megan Fox?

Eigentlich hätte man die Schauspielerin Megan Fox auch in "Transformers 3" sehen sollen. Doch sie bezeichnete Regisseur Michael Bay vor Beginn der Dreharbeiten als Hitler. Dies war für Bay und Produzent Steven Spielberg zu viel, was ihr die Kündigung brachte.

Man ersetzte Fox durch das Model Rosie Huntington-Whiteley. Momentan arbeitet Bay jedoch als Produzent wieder mit Fox zusammen. Es handelt es sich dabei um den Actionfilm "Teenage Mutant Ninja Turtles", bei dem man Fox als April O´Neil zu sehen bekommt.

Vor kurzem veröffentlichte das Produktionsstudio Paramount Pictures ein Twitter-Posting über "Transformers 4", bei dem via Hashtag auch #Megan Fox erwähnt wurde. Zwar wurde der Eintrag wieder gelöscht, doch die Gerüchteküche brodelt weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Megan Fox, Transformers 4
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2013 20:24 Uhr von Crawlerbot
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
*Model Rosie Huntington-Whiteley*

Die hat mir ja mal gar nicht gefallen im 3 Teil den ich gestern gesehen hab.
Kommentar ansehen
10.06.2013 22:17 Uhr von DonCalabrese
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Megan Fox passt perfekt in transformers und die hätte auch im 3. teil mitspielen müssen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?