10.06.13 17:26 Uhr
 93
 

17. Mittelmeerspiele finden in der Türkei statt

Trotz Demonstrationen im Land sollen die 17. Mittelmeerspiele zwischen 20. und 30 Juni in der türkischen Hafenstadt Mersin stattfinden.

"Die Durchführung der Mittelmeerspiele ist von den überwiegend friedlichen Demonstrationen in der Region Adana und Mersin nicht beeinflusst", so laut einer Stellungnahme vom Organisationskomitee und dem türkischen Nationalen Olympischen Komitee (NOK).

Die Athleten aus 23 Ländern würden nicht durch irgendwelche Demonstrationen gestört werden, hieß es. Die Mittelmeerspiele werden seit 1951 alle vier Jahre gespielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Türkei, Risiko, Mittelmeer
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag
Fußball: FC Chelsea cancelt wegen Manchester-Anschlag Meisterfeier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?