10.06.13 17:16 Uhr
 144
 

WWDC-Präsentation wird überraschend im Internet übertragen

Die Keynote genannten Produktpräsentationen von Apple auf der WWDC-Konferenz sind normalerweise nur im Nachhinein online zu sehen.

Live-Streams von diesem Event, egal ob durch Apple oder andere, waren nicht zu finden, beziehungsweise nicht erlaubt. Die Präsentation am heutigen Montag wird aber für Nutzer eines Gerätes, das iOS 4.2 unterstützt und Nutzer des Mac OS X Betriebssystems im Safari-Browser sichtbar sein.

Zudem kann man die Keynote auch per Apple TV verfolgen. Wichtig ist hierbei, dass ausschließlich der Safari-Browser unterstützt wird. Andere Browser werden den Live-Stream nicht abspielen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fragtion
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Apple, Konferenz, Präsentation, WWDC
Quelle: thetechnologicals.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyber-Kriminalität: Deutsche fürchten Identitätsklau beim Onlineshopping
Windows 10 Update kann Internetzugang verhindern
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2013 17:25 Uhr von Fazzo