10.06.13 16:57 Uhr
 85
 

Aktivitäten des Hundes der Gesundheit zuliebe mit dem "Whistle Dog Collar" tracken

Ein amerikanisches Start-Up-Unternehmen hat ein Hundehalsband entwickelt, das die Gesundheit beziehungsweise die Aktivitäten des Vierbeiners im Auge behält.

Das "Whistle Dog Collar" sammelt anhand von Sensoren Informationen zu Schlafverhalten oder Bewegung. Diese werden direkt an die dazugehörige Smartphone-App geschickt. So kann der Besitzer überprüfen, ob der Hund genug Bewegung kriegt und einen gesunden Schlaf hat.

Auch der Tierarzt hat durch diese lückenlose und umfassende Überwachung einen tieferen Einblick. So kann er beispielsweise auf Krankheiten aufmerksam werden, wenn er sieht, dass sich das Schlafverhalten des Hundes deutlich geändert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stanislav
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Gesundheit, Hund, Überwachung, Halsband
Quelle: www.trendsderzukunft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?