10.06.13 14:43 Uhr
 66
 

Fußball/KSC: Der Verein löst bei zwei Spielern die laufenden Verträge auf

Der Zweitligaaufsteiger Karlsruher SC hat sich von zwei Spielern getrennt, die eigentlich noch einen Vertrag bis 2014 haben.

Die Spieler Manuel Bölstler und Christoph Sauter können sich einen neuen Verein suchen. Ihre Verträge wurden aufgelöst.

Sauter kam in vergangenen Saison auf zwei Spieleinsätze. Er ging in der Winterpause auf Leihbasis zum Regionalligisten Wormatia Worms. Bölstler kam aufgrund eines Kreuzbandriss zu gar keinem Einsatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spieler, Verein, Karlsruher SC, Vertragsauflösung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?