10.06.13 14:30 Uhr
 661
 

In Naziuniform auf dem Obersalzberg: Berliner Fotoausstellung über inszenierte Macht

Der Fotograf Andreas Mühe beschäftigt sich vor allem mit dem Thema Macht und auch seine aktuelle Berliner Ausstellung bestätigt dies.

Zu sehen sind unter anderem Fotos aus seiner Reihe "Obersalzberg", in der er Models in Naziunformen und später gänzlich nackt vor heroischer Bergkulisse porträtiert.

Der Sohn des verstorbenen Schauspielers Ulrich Mühe hat auch viele zeitgenössische Politiker fotografiert, wie zum Beispiel Kanzlerin Angela Merkel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Macht, Fotograf, Nazis, Fotoausstellung
Quelle: www.morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?