10.06.13 13:30 Uhr
 470
 

Prism: Apple, Facebook und Google kämpfen um ihre Glaubwürdigkeit

Ein heißes Wochenende liegt hinter den großen Internet-Giganten Apple, Facebook und Google. Das Ansehen der Unternehmen durch den "Prism-Vorfall" ist stark geschädigt. Alle drei streiten weiterhin ihre Mitwisserschaft ab.

Doch es folgen immer weitere Enthüllungen der NSA (US-Geheimdienst), die Apple, Facebook und Google zu Mitwissern macht. Keine der genannten Firmen habe Zugang zu seinen Servern gewährt und noch nie etwas von "Prism" gehört.

Selbst Facebook-Gründer Mark Zuckerberg nennt das ganze "ungeheuerlich". Es ist sogar die Rede von sogenannten sicheren "Online-Räumen". Dort könne sich die NSA nach belieben Daten übergeben lassen. Betroffen sind auch die Firmen Microsoft, Yahoo, PalTalk, AOL, Skype und YouTube.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Google, Apple, Google+, Glaubwürdigkeit
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2013 13:32 Uhr von Borgir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bestreiten und glaubwürdig bestreiten sind ja nun zwei paar Schuhe. Keiner der oben genannten konte das glaubhaft tun.
Kommentar ansehen
10.06.2013 13:58 Uhr von Tamerlan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn man vor einer Woche gesagt hätte, dass die USA großflächig die Daten aller Menschen sammeln, wär man als Verschwörungstheoretiker und Irrer betitelt worden. Ist schon eine heftige Sache wie dreist die US-Regierung Online wie Offline gegen die Rechte der Menschen vorgeht. Und gleichzeitig die Chinesen als Buhmann darstellen wollen.
Kommentar ansehen
10.06.2013 23:05 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann - Viel Spass dabei!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freitag wird staureichster Tag des Jahres
MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?