10.06.13 12:47 Uhr
 116
 

Fußball: Nun äußert sich Köln-Legende Toni Schumacher zum Wechsel von Peter Stöger

Immer noch ist keine Lösung beim Transferpoker um Austria-Trainer Peter Stöger gefunden.

Nun äußert sich auch Köln-Legende Toni Schumacher zu der Angelegenheit. So sei es eine Sache der Ehre, Stöger nach Köln ziehen zu lassen, nachdem er letzte Saison nur nach Wien kommen konnte, nachdem er sich selbst aus seinen alten Vertrag bei Wr. Neustadt gekauft hatte.

Derzeit ist bei dem Transferpoker noch keine Lösung gefunden und Austria Wien will weiter eine Millionen Euro Ablöse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Köln, Wechsel, 1. FC Köln, Legende, Peter Stöger, Toni Schumacher
Quelle: www.laola1.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2013 12:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er kauft sich selbst aus einem Vertrag raus um wechseln zu können und bleibt dann nur ein Jahr bei dem Verein, für den er das gemacht hat. So einen Legionär als Trainer würde ich mir als Verein niemals antun. Schlimm genug, dass es viele Spieler gibt, die einfach nur Söldner sind, aber auf Trainer sollte sowas nicht zutreffen. Aber wenn Köln unbedingt so einen haben will...selbst schuld. Wenn in einem halben Jahr dann ein anderer ruft mit mehr Kohle ist er wieder weg.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?