10.06.13 12:11 Uhr
 475
 

Italien: Bei einer Drogenrazzia wurde der legendäre Graziano Mesina gefasst

Bei einer Drogenrazzia in Italien konnte die Polizei den "König der Gefängnisausbrecher", Graziano Mesina, verhaften. Der 71-Jährige hatte insgesamt 40 Jahre wegen Entführung und Mord im Gefängnis verbracht.

Für die Autonomisten Sardiniens ist Mesina ein Held. Aufgrund seiner Fähigkeit verschiedene Situationen für eine Flucht auszunutzen wurde er zur Legende. 2004 hatte ihn Carlo Azeglio Ciampi, damaliger Präsident des Landes, begnadigt.

Medina terrorisierte in den 60er- und 70er Jahren die Mittelmeerinsel Sardinien. Bereits im Alter von 14 wurde er wegen illegalen Waffenbesitzes verhaftet. Danach startete er seine kriminelle Laufbahn, in der er Überfälle durchführte, die international bekannt wurden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Italien, Razzia, Entführung, Legende, Graziano Mesina
Quelle: www.stol.it

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden
Ukraine: Millionärstochter rast bei Rot über Ampel und fährt fünf Menschen tot
Massiv verstümmelte Frauenleiche aus Neckar geborgen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2013 13:00 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
^^

änderung Absatz drei ist schon in Auftrag. Hab ich irgendwas verhaspelt. Danke für den Hinweis.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
Eigenartige Bienengift-Therapie: Gerard Butler in Klinik eingeliefert
Südhessen: In totem Säugling wurden Drogenspuren gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?