10.06.13 11:51 Uhr
 187
 

Im 17-Jahres-Rhythmus: Nordosten Amerikas von Zikaden-Invasion betroffen

Alle 17 Jahre wird der Nordosten der USA von einer Plage heimgesucht, die aus Millionen von Zikaden besteht.

Die zweieinhalb Zentimeter großen Insekten schlüpfen nun wieder aus ihrem Larvenstadium und die jetzige Invasion stammt von einer Brut aus dem Jahr 1996.

Der Zikadeneinfall erinnert an eine biblische Plage, ein Betroffener vor 17 Jahren erinnert sich: "Es war gewaltig. Tausende und Abertausende Zikaden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Invasion, Plage, Rhythmus, Zikade
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nazi-Chiffriergerät: Hobbyschatzsucher entdecken bei München "Hitlermühle"
Hochschule Emden/Leer: Professor wurden Klausuren geklaut
Etwa 100 Flüchtlinge machen Zuhause Urlaub

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorgefahr: Angela Merkel baut für Deutschlands nächsten Tag X vor
In der Schweiz sind legale Hanfzigaretten der Renner
Wuppertal: Erneut Messerangriff - Opfer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?