10.06.13 10:53 Uhr
 580
 

US-Flughafen: Chewbacca-Darsteller wegen Lichtschwert-Gehstock nicht durchgelassen

Der Schauspieler Peter Mayhew ist berühmt, auch wenn die wenigsten sein Gesicht kennen dürften, denn er spielte in den "Star Wars"-Filmen den zotteligen Alien Chewbacca.

Auch Flughafenangestellten in Denver war die Popularität des 69-Jährigen egal, denn sie ließen ihn wegen seines außergewöhnlichen Gehstocks nicht passieren.

Mayhews Gehilfe ist nämlich einem Lichtschwert nachgebildet: "Ein großer Mann braucht einen großen Gehstock. Ein kleiner würde wie ein Zahnstocher zerbrechen", rechtfertigte sich der zwei Meter große Schauspieler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Flughafen, US, Darsteller, Lichtschwert, Gehstock, Chewbacca
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.06.2013 15:43 Uhr von Andreas-Kiel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ähem, es ist sicher nicht "Mayhews Gehilfe" sondern "Mayhews Gehhilfe", oder liege ich falsch?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Wahlkommission lässt Putin-Kritiker nicht zur Kandidatur zu
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?